Skip to main content

IUR50 – Die besten Arbeitgeber für Referendariat und Berufseinstieg


Download IUR50 2024

Download REF50 – Die besten Arbeitgeber für das Referendariat und Berufseinstieg 2024

IUR50 2024 (Webversion)


iurratio awards 2024

Am 19.10.23 war es wieder so weit: Im Rahmen der diesjährigen digitalen iurratio awards 2024 wurden die besten Arbeitgeber für das Referendariat und erstmals auch für den Berufseinstieg gekürt. Zahlreiche HR-Mitarbeiter, Anwälte und Talente nahmen an der Online-Preisverleihung teil.

Live aus Köln moderierte der bekannte Medienanwalt Christian Solmecke den Abend mit viel Expertise und spannenden Insights zu den nominierten Kanzleien. Dabei wurden nicht nur die Sieger geehrt, sondern auch Nachwuchsjuristinnen zu ihrer Referendarausbildung und zum geplanten Berufseinstieg befragt. Begleitet wurde die Veranstaltung von Präsentationen über unsere Erhebungen und die Gewichtung der Umfrageergebnisse.

„Bester Arbeitgeber für das Referendariat” und „bester Arbeitgeber für den Berufseinstieg”

Zu den beiden großen Gewinnerinnen des Abends zählt eindeutig die Großkanzlei Allen & Overy. Sie ist – wie schon in den Vorjahren – der beste Arbeitgeber für das Referendariat (bundesweit). Daneben ergatterte Allen & Overy den ersten Platz als bester Arbeitgeber für das Referendariat in den Metropolen Düsseldorf und Hamburg.

Statement Allen & Overy (Gewinnerin “bester Arbeitgeber für das Referendariat”): 

“Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung als „Bundesweit bester Arbeitgeber für Referendare“, zumal wir den Titel bereits zum fünften Mal verteidigen konnten. Diese tolle, wiederholte Auszeichnung belohnt nicht nur unser umfangreiches Ausbildungsangebot, sondern ebenso unsere großen persönlichen Bemühungen um unsere Referendarinnen und Referendare. Wir nehmen die Bedürfnisse unseres juristischen Nachwuchses sehr ernst und arbeiten stetig weiter an der Verbesserung unseres Angebots, um auch zukünftig an Nummer 1 bei ihnen zu stehen.”

Die weitere große Gewinnerin an diesem Abend war keine andere als die internationale Großkanzlei  Freshfields Bruckhaus Deringer. Sie sichert sich den ersten Platz als „bester Arbeitgeber für den Berufseinstieg“ (bundesweit). Damit ist Freshfields die erste Kanzlei, der dieser neue Titel gebührt. Doch dies ist nicht Freshfields einziger Titel. Sie erreicht zudem den zweiten Platz als „bester Arbeitgeber für das Referendariat“, sowie den ersten Platz in den Regionen Berlin und München.

Statement Freshfields Bruckhaus Deringer (Gewinnerin “bester Arbeitgeber für den Berufseinstieg”):

“Wir freuen uns sehr, als bester Arbeitgeber für den Berufseinstieg junger Anwältinnen und Anwälte deutschlandweit ausgewählt worden zu sein. Diese Anerkennung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir wissen, wie wichtig es ist, den Berufseinstieg durch Weiterbildung und Flexibilität zu unterstützen, aber auch im ständigen Dialog zu erfahren, was die individuellen Bedürfnisse und Ambitionen sind und wie wir sie bestmöglich adressieren können. Wir wollen eine Arbeitskultur, die inspirierend und wertschätzend ist. Die Auszeichnung spiegelt diese Wertschätzung und dafür möchten wir uns herzlich bedanken!“

HR Partner Sabrina Kulenkamp und Ulrich Sittard

 

Wir bedanken uns erneut ganz herzlich bei den Kanzleien und Talenten, die derart zahlreich an unseren Umfragen teilgenommen haben und freuen uns, auch im nächsten Jahr die besten Arbeitgeber des Referendariats und dann auch die besten Arbeitgeber für Berufseinsteiger in 4 neu gelaunchten Kategorien mit noch besseren Analysen und Marktinsights auszeichnen zu dürfen.

Die Sieger in den einzelnen Kategorien:

REF50 – Top 10 bester Arbeitgeber für das Referendariat 2024 bundesweit

 

REF50 – Top 10 beste mittelständische Kanzlei 2024

 

REF50 – Top 10 beste Anwaltsboutique 2024

 

REF50 – Top 10 Region Berlin 2024

 

REF50 – Top 10 Region Düsseldorf 2024

 

REF50 – Top 10 Region Frankfurt a. M. 2024

 

REF50 – Top 10 Region Hamburg 2024

 

REF50 – Top 10 Region Köln 2024

 

REF50 – Top 10 Region München 2024

 

REF50 – Top 10 Region Stuttgart 2024

 

REF50 – Top 10 Region Norden

 

REF50 – Top 10 Region Osten

 

REF50 – Top 10 Region Süden

 

REF50 – Top 10 Region Westen

 

CAREER50 – Top 10 bester Arbeitgeber für den Berufseinstieg bundesweit 2024

 

CAREER50 – Top 10 Arbeitsmodelle & Karriereperspektiven 2024

 

CAREER50 – Top 10 Aus- & Weiterbildung 2024

 

CAREER50 – Top 10 Gesundheit & Work-Life-Balance

 

CAREER50 – Top 10 Legal Tech & Digitalisierung 

REF50 – Die 50 besten Arbeitgeber für das Referendariat 2024



Berufseinstieg

Praktische Arbeit

Examens­vorbereitung

Zusatz­angebote

Wunsch­arbeitgeber

#

Name der Kanzlei

REF50 Faktor

1

70

90

80

100

100

100

2

90

90

100

80

100

99,6

3

70

100

80

100

90

98,5

4

100

100

80

100

60

97,1

5

90

100

70

100

80

97,1

6

90

90

100

90

70

94,4

7

80

100

100

70

60

90,9

8

90

100

60

90

70

90,8

9

80

100

100

70

60

88,9

10

90

100

50

80

70

87,8

11

80

100

80

80

50

85,6

12

90

100

100

60

40

85,5

13

70

100

100

80

30

84,8

14

100

100

60

70

40

84,4

15

70

100

50

70

60

84,2

16

100

100

70

90

30

84,1

17

90

100

70

90

20

83,4

18

90

90

100

70

20

81,4

19

80

100

80

70

20

79,3

20

80

100

80

80

10

79

21

70

100

80

80

20

78,8

22

80

100

80

60

10

75,5

23

60

90

70

50

60

75,3

24

50

90

60

30

80

75,2

25

70

90

70

70

20

74,8

26

90

100

40

60

30

74,5

27

70

100

50

70

30

74

28

90

100

60

70

10

73

29

80

100

60

60

20

72,2

30

70

100

50

70

20

71,6

31

90

90

70

80

0

71,4

32

70

100

60

80

0

71

33

70

100

80

60

0

70,5

34

80

100

70

60

0

70,4

35

80

100

20

60

30

70,2

37

60

90

80

70

0

69,3

38

70

100

70

60

0

69,3

39

80

80

50

70

30

69,2

40

60

100

50

70

20

69,1

41

80

100

50

50

10

68,8

42

70

100

60

70

0

66,5

43

70

100

50

70

10

68,4

44

60

100

50

50

20

67,9

45

50

100

70

60

10

67,9

46

70

90

30

60

30

67,5

47

70

100

60

50

20

67,3

48

90

90

70

30

10

49

70

100

60

50

10

66,8

50

70

100

40

70

10

66,8


Methode REF50 (Referendariat)

Die Positionierung der Arbeitgeber in den regionalen und bundesweiten Rankings setzt sich aus den in den
folgenden fünf Bereichen erzielten Punkten zusammen:

1. Bereich: Attraktivität der Arbeitgeber für die Anwaltsstation in der jeweiligen Region in der Talentumfrage (Nennung als Wunscharbeitgeber)

2. Bereich: Einbindung in die praktische Arbeit

3. Bereich: Unterstützung bei der Examensvorbereitung

4. Bereich: Einstellungen, Zusatzvergütung und sonstige Zusatzangebote, hierzu zählen:

  • Geplante Einstellungen von Referendaren/Wiss. Mitarbeitern im Verhältnis zu den Berufsträgern
  • Höhe einer Zusatzvergütung für die Anwaltsstation (sofern erlaubt) und Vergütung von Nebentätigkeiten
  • Zusatzleistungen wie Sportangebote, Speisen, Jobtickets, Bereitstellung Examenskoffer, Bereitstellung Wohnungen bzw. Unterstützung bei Wohnungssuche, etc.

5. Bereich: Berufseinstieg (Hier wurden nur solche Aspekte berücksichtigt, die für die Wahl des Arbeitgebers im Referendariat besonders relevant waren. Hierzu zählen: Übernahmewahrscheinlichkeit, Weiterbildungsangebote, Einstiegsgehälter & Zusatzleistungen, Arbeitsmodelle & Karriereperspektiven) Als Grundlage der Rankings dienen eine umfangreiche Umfrage bei juristischen Kanzleien zu den Bedingungen in der Anwaltsstation sowie eine Talentumfrage zu der Gewichtung der Kriterien und bezüglich der Attraktivität der Arbeitgeber für die Anwaltsstation.


Arbeitgeberumfrage Referendariat (REF50)

Bei der Arbeitgeberumfrage wurden mehrere hundert juristische Kanzleien aus ganz Deutschland eingeladen, Transparenz in die Angebote
und Bedingungen in der Anwaltsstation zu bringen.
Zu den abgefragten Aspekten gehörten u.a. Informationen der folgenden Kategorien:

  • Zusatzvergütung bzw. Vergütung einer Nebentätigkeit (Höhe pro Wochenarbeitstag) und weitere Zusatzangebote (Sportangebote, Sprachangebote,
    Verpflegung, Unterstützung bei der Wohnungssuche, etc.)
  • Einstellungen (Anzahl geplanter Einstellungen von wiss. Mitarbeitern/Referendaren im Verhältnis zur Anzahl der Berufsträger)
  • Einbindung in die praktische Arbeit (Möglichkeit zum Verfassen bestimmter Arbeiten, zur Umsetzung der Betreuung, Möglichkeit, verschiedene
    Praxisbereiche kennenzulernen, Teilnahme an Mandantengesprächen und Meetings der Praxisgruppen, Feedback(gespräche) zu erbrachten Leistungen und zur eigenen Karriereentwicklung)
  • Unterstützung in der Examensvorbereitung (Angebot eines kanzleiinternen Repetitoriums, ggf. in Kooperation mit kommerziellen Anbietern, Möglichkeit zur kostenlosen Wahrnehmung externer Angebote (Umfang, Vielfalt), Durchführung von Klausurenkursen bzw. Kostenübernahme für externe Klausurenkurse, weitergehende Unterstützungsangebote)
  • Berufseinstieg: Wie bei der Methode beschrieben, im Übrigen s. Arbeitgeberumfrage Career50-Faktor.

Career 50 – Die 50 besten Arbeitgeber für den Berufseinstieg 2024



Methode Career50 (Berufseinstieg)

Dieses Jahr wird es zum ersten Mal zusätzlich ein Ranking der besten 50 Arbeitgeber für den Berufseinstieg geben. Neben der Ehrung des besten Arbeitgebers für den Berufseinstieg werden in vier weiteren Kategorien neue Awards verliehen, die dem juristischen Nachwuchs besonders am Herzen liegen. Neben der Nennung als Wunscharbeitgeber wurde das Abschneiden in den vier Award-Kategorien berücksichtigt.

Die vier Award-Kategorien:

1. Gesundheit & Work-Life-Balance

Im Bereich “Gesundheit & Work-Life-Balance” spielt insbesondere die Unterstützung der Kanzleien bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine Rolle, sowie zusätzliche Angebote für die Gesundheit und dem Stressabbau für Berufseinsteiger.

2. Aus- und Weiterbildung

Der Award für “Aus- und Weiterbildung” belohnt besondere Förderungs- und Weiterbildungsangebote, sowohl auf fachlicher als auch persönlicher Ebene.

3. Arbeitsmodelle & Karriereperspektiven

Mit dem Award “Arbeitsmodelle & Karriereperspektiven” wird die Kanzlei ausgezeichnet, die besonders flexible Arbeitsmodelle (neben Teilzeit, auch bspw. Sabbatical und Auslandsmöglichkeiten), sowie gute Aufstiegsmöglichkeiten bietet.

Für die Auszeichnung “Legal Tech & Digitalisierung” sind die Arbeitgeber gefragt, die eigene Legal Tech-Ansätze implementieren, verschiedene Softwarelösungen verwenden und eine gute technische Ausstattung im Homeoffice (mobiles Arbeiten) anbieten.

Nennung als Wunscharbeitgeber

Neben den Ergebnissen in diesen vier Bereichen war entscheidend, wie oft ein Arbeitgeber als Wunscharbeitgeber für den Berufseinstieg oder einen Arbeitgeberwechsel genannt wurde.


Arbeitgeberumfrage Berufseinstieg (CAREER50)

Hinsichtlich des Berufseinstiegs haben wir mehrere hundert juristische
Kanzleien aus ganz Deutschland eingeladen, neben den Bedingungen
für das Referendariat auch Transparenz in die Angebote für den Berufseinstieg
zu bringen:

  • Wie werden Berufseinsteiger in die Dezernatsarbeit eingebunden und weiter ausgebildet? Gibt es Mentoren und welche Anreize setzt eine Kanzlei für ein erfolgreiches Mentoring? Wie erfolgt Feedback zur eigenen Arbeit und zu Karriereperspektiven? Welche Weiterbildungsangebote
    und Förderungen gibt es?
  • Welche Angebote und Checks gibt es für die geistige und körperliche Gesundheit der Mitarbeiter? Welche Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt es?
  • Welche Gehälter werden  gezahlt und welche Zusatzleistungen gibt es? Gibt es klare Konzepte für weitere Karrierestufen? Sind die zu erfüllenden Kritieren transparent? Wie steht es um die gelebte Diversität
    im Unternehmen? Wie hoch ist der Frauenanteil auf Partner- und Associates-Ebene? Welche Arbeitsmodelle gibt es und ist z.B. Teilzeit in allen Karrierestufen möglich?
  • Wie werden Mitarbeiter technisch für eine digitale Arbeitsweise,
    insbesondere fürs mobile Arbeiten und Arbeiten im Homeoffice ausgestattet? Welche digitalen Tools kommen in der Bearbeitung juristischer Aufgaben zum Einsatz? Welche digitalen Tools kommen bei der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zum Einsatz? Welche digitalen Geschäftskonzepte gibt es?

Talentumfrage

Im Zeitraum von April bis Juli 2023 haben wir in diesem Jahr rund 2000 Teilnehmer:innen unserer Talentumfrage bezüglich der Präferenzen und Wünsche
an Arbeitgeber für das Referendariat und den Berufseinstieg bzw. einen Arbeitgeberwechsel befragt.


(Zukünftige) Referendare aufgepasst!

Erhalte einen generellen Überblick über das Referendariat mit diesem Beitrag, der auch viele Erfahrungsberichte zu den einzelnen Stationen parat hält.

Das juristische Referendariat – Überblick und Vertiefung

Du suchst nach dem einen Rechtsgebiet für dich? In unseren Berufsspecials stellen wir verschiedene Rechtsbereiche mit ihren Tätigkeitsfeldern, Berufschancen und Gehaltsaussichten vor.

Berufsspecials


Arbeitssuche leicht gemacht – so geht’s!

Werde Teil des iurratio-Talentpools: Registriere dich und finde deinen zukünftigen Arbeitgeber, der voll und ganz zu dir passt, oder lass dich von deinem Wunscharbeitgeber kontaktieren in nur wenigen Schritten! Zur Registrierung geht´s hier

iurratio-Talentpool

Wenn du eine generelle Übersicht über mögliche Arbeitgeber suchst, kannst du auch in unserem Arbeitgeberverzeichnis vorbeischauen.

Entdecke Arbeitgeber