Skip to main content

Willkie Farr & Gallagher REF50 Auswertung

KANZLEI-WERTUNG

Einbindung praktische Arbeit

Unterstützung Examsvorbereitung

Erstellung, Vergütung, Zusatzangebote

Berufseinstieg und Karrierechancen

Die Meinung der REF50 Redaktion

Willkie Farr & Gallagher ist eine weltweit vertretene Großkanzlei mit mehr als 1200 Anwälten. Referendare werden eng in den Arbeitsalltag eines Rechtsanwaltes eingebunden, indem sie Schriftsätze, Verträge, Memos und Gutachten entwerfen. Jedes Arbeitsergebnis wird ausführlich mit dem zugewiesenen Mentor innerhalb von 24h besprochen und ausgewertet. Außerdem finden monatliche Feedbackgespräche statt, bei denen die Ausbildungsziele näher beleuchtet und die Gesamtleistung beurteilt werden. Es werden ferner zwei Gespräche während der Station zur individuellen Karriereperspektive geführt. Damit die Referendare sich hinreichend auf das Examen vorbereiten können, erhalten sie finanzielle Unterstützung von der Kanzlei für Seminare und Klausuren von KAISERSEMINARE und können daneben an den wöchentlichen Aktenvortragstrainings teilnehmen. Darüber hinaus können Referendare auf eine flexible Planung ihrer Arbeitszeit und Examensvorbereitung vertrauen. Nicht zuletzt darf sich der juristische Nachwuchs über eine kostenlose Vollverpflegung sowie über Fitnessangebote und regelmäßige Social Events freuen.

Standorte

Frankfurt a.M.

Auszeichnungen

Highlight Referendariat

  • Social Events
  • Enge Einbindung in Arbeitsalltag eines Rechtsanwalts
  • Umfangreiches sonstiges Leistungsangebot

Einbindung in die praktische Arbeit

  • Verfassen von gerichtlichen und außergerichtlichen (Teil-)Schriftsätzen
  • Teilnahme an Mandantengesprächen und Anwaltsmeetings
  • Mentor vorhanden
  • mehrere Feedbackgespräche zur Karriereperspektive
  • Feedback zu allen Arbeiten i. d. R. innerhalb von 24 h
  • Begleitung zu Gericht
  • Kennenlernen mehrerer Praxisbereiche
  • Feedbackgespräche zur Gesamtleistung

Förderangebote zur Examensvorbereitung

  • Kostenübernahme/Bereitstellung (externer) Klausurenkurs
  • Aktenvortragstraining & Prüfungssimulation
  • Kostenübernahme/Voucher-System externes Repetitorium
  • Inhouse-Veranstaltungen mit externem Repetitorium
  • eigenes Repetitorium
  • Online-Repetitorium
  • digitale Lern-App

Arbeitsmodelle

  • Teilzeit Associates & Counsel & Partner
  • Homeoffice
  • Mobile Working
  • Auslandsmöglichkeit für Anwälte
  • Secondment
  • Einstieg als Projektjurist
  • Jobsharing
  • Sabbatical
  • zusätzliche individuelle Elternzeit

Förderung Weiterbildung

  • Förderung Erwerb Doktortitel
  • Förderung Erwerb Steuerberater
  • Kostenübernahme und/oder (teilweise) bezahlte Freistellung Erwerb von Fachanwalt
  • eigene Akademie/Weiterbildungsprogramme
  • Förderung Erwerb LL.M.