Skip to main content

ARQIS REF50 Auswertung

KANZLEI-WERTUNG

Einbindung praktische Arbeit

Unterstützung Examsvorbereitung

Erstellung, Vergütung, Zusatzangebote

Berufseinstieg und Karrierechancen

Die Meinung der REF50 Redaktion

Die Rechtsanwälte der unabhängigen Wirtschaftskanzlei ARQIS beraten in- und ausländische Unternehmen auf höchstem Niveau zum deutschen und japanischen Wirtschaftsrecht. Referendare erstellen hier u. a. Schriftsätze, Gutachten und Newsletter, arbeiten an Due-Diligence-Prüfungen mit und nehmen an Anwaltsmeetings und Gerichtsterminen teil. Im Zuge des „ARQIS Junior Nachwuchsprogramms“ steht Ihnen ein erfahrener Anwalt als Mentor auf Partner oder Senior Ebene zur Seite. Aufgabenbezogenes Feedback erhalten sie innerhalb von zwei Tagen. Zudem erfolgen im Laufe der Station mehrere Gespräche zur Gesamtleistung und Austausch zu Karriereperspektiven. In den monatlichen „Junior Round Tables“ trainieren sie gemeinsam mit anderen Referendaren, drei Ausbildungsanwälten und Human Ressources ihre Softskills, vernetzen sich untereinander und tauschen sich zu den verschiedenen Karrierewegen bei ARQIS aus. Weiterhin besteht das Fortbildungsangebot der „ARQIS Academy“. In puncto Examen unterstützt die Kanzlei den Nachwuchs durch die Jurafuchs-App, Examenskoffer und virtuelle Seminare für die mündliche Prüfung mit eigenen Anwälten. Fitnessangebote und Social Events runden die Ausbildung bei ARQIS ab.

Standorte

Düsseldorf
München

Auszeichnungen

Highlight Referendariat

  • Praktische Einblicke + eigenverantwortliches Arbeiten
  • Mitarbeit in fokusgruppenübergreifendem Arbeitskonzept
  • Flexible Arbeitsmodelle + aktives Einbringen möglich

Einbindung in die praktische Arbeit

  • Verfassen von gerichtlichen und außergerichtlichen (Teil-) Schriftsätzen
  • Teilnahme an Mandantengesprächen und Anwaltsmeetings
  • Mentor vorhanden
  • mehrere Feedbackgespräche zur Karriereperspektive
  • Feedback zu allen Arbeiten i. d. R. innerhalb von 48h

Förderangebote zur Examensvorbereitung

  • Kostenübernahme/Bereitstellung (externer) Klausurenkurs
  • Kostenübernahme/Voucher-System externes Repetitorium
  • Aktenvortragstraining & Prüfungssimulation
  • Inhouse-Veranstaltungen mit externem Repetitorium
  • eigenes Repetitorium
  • Online-Repetitorium

Zusatzangebote & Zusatzvergütung

  • Zusatzvergütung (sofern erlaubt)
  • Gesetzestexte & Kommentare für Examensklausuren
  • regelmäßige Fitnessangebote
  • Teilnahme an Social Events
  • Referendarstammtische
  • kostenlose Getränke
  • kostenlose Prüfungsprotokolle
  • Fremdsprachenkurse
  • Kinderbetreuung
  • kostenlose Snacks (Obst etc.)
  • Kantine
  • Bereitstellung kostenloser Wohnung
  • Jobticket

Arbeitsmodelle

  • Teilzeit
  • zusätzliche individuelle Elternzeit
  • Homeoffice
  • Mobile Working
  • Sabbatical
  • Auslandsmöglichkeit für Anwälte
  • Secondment
  • Jobsharing
  • Einstieg als Projektjurist

Förderung Weiterbildung

  • Fachanwaltstitel
  • Doktortitel
  • LL.M.
  • Steuerberater
  • eigene Akademie & Weiterbildungsprogramme