Skip to main content

Allgemein

Eigene Akademien als Zugpferd für Nachwuchsjuristen

Viele Arbeitgeber haben ihre internen Weiterbildungsangebote ausgebaut, um nicht nur attraktiver für Nachwuchsjuristen im Generellen zu sein, sondern auch und vor allem um den kanzleieigenen Nachwuchs in beiderseitigem Interesse zu fördern.

Testseite von Philipp

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Coronavirus und Arbeitsrecht

In dieser Zeit treten vor allem bei Arbeitnehmern viele Fragen auf. Muss ich zur Arbeit erscheinen? Darf ich im Home Office arbeiten? Bekomme ich weiterhin mein Gehalt? Wir haben diese Fragen in einer Übersicht für euch beantwortet.

Nach dem 2. Staatsexamen

Die Schritte nach dem Examen ENDLICH geschafft! Aber was jetzt? Erst einmal solltet Ihr Euch genug Zeit nehmen, um stolz auf Euch zu sein! Erledigt? So, nun könnt ihr anfangen Euch Gedanken über die unmittelbare Zukunft zu machen. STEP 1: Rechtzeitig Arbeitslosengeld beantragen! Das hört sich erstmal total frustrierend an: […]

Aufgaben als Sprecher der Referendar-AG und die Organisation der Kursfahrt

A. Einführung Mit Beginn des Referendariats wird man bekanntlich einer Arbeitsgemeinschaft zugewiesen, welche gemeinsam für mindestens 21 Monate den Weg zum Assessorexamen beschreitet, unterstützt von verschiedenen Arbeitsgemeinschaftsleitern in und innerhalb der jeweiligen Stationen. Bereits im vierwöchigen Einführungslehrgang zu Beginn der Zivilstation steht dabei die Auswahl eines Sprechers der Arbeitsgemeinschaft sowie […]

REF50 – die zehn besten Arbeitgeber für die Anwaltsstation im Referendariat in Berlin 2020

Am 16.10.2019 wurden im Rahmen der iurratio jobs awards 2020 die zehn besten Arbeitgeber für das Referendariat während der Anwaltsstation in der Region Berlin im Jahr 2020 ausgezeichnet.