REF50 - die zehn besten Arbeitgeber für die Anwaltsstation im Referendariat in Köln 2020

Am 16.10.2019 wurden im Rahmen der iurratio jobs awards 2020 die zehn besten Arbeitgeber für das Referendariat während der Anwaltsstation in der Region Köln im Jahr 2020 ausgezeichnet.

Die zehn besten Arbeitgeber für das Referendariat während der Anwaltsstation für 2020 in Köln

Als vielleicht schönste Stadt am Rhein mit dem eindrucksvollen Wahrzeichen und dem Weltkulturerbe, namentlich dem Kölner Dom,
hat „Kölle” nicht nur in Deutschland, sondern als Wirtschafts- und Kulturmetropole, auch international große Bedeutung. Selbstverständlich zieht diese wirtschaftsstarke und pulsierende Stadt nicht nur zahlreiche Touristen in ihren Bann, sondern auch internationale Unternehmen sowie namhafte Kanzleien.

In dieser Region „läuft“ DLA Piper als erste Kanzlei über die Zielgeraden. Dabei lassen insbesondere die Beliebtheit bei den Talenten und die Examensangebote DLA Piper in einem glanzvollen Licht stehen.

Ähnlich vorbildliche Ergebnisse generieren Oppenhoff & Partner (Platz 2) und GÖRG (Platz 3). Beide Kanzleien dürfen sich mit umfassenden Angeboten zur Examensvorbereitung und der vollen Punktzahl bei der praktischen Einbindung rühmen.

Eine weitere – deutschlandweit geschätzte – Kanzlei, Heuking Kühn Lüer Wojtek (Platz 4), stellt sich ebenfalls in den oberen Reihen unseres Rankings auf. Sowohl für den Berufseinsteiger, als auch für den Referendar, findet bei Heuking Kühn Lüer Wojtek eine auf die individuellen Stärken angepasste Eingliederung in die Kanzlei statt.

Neben weiteren anerkannten Großkanzleien wie CMS Hasche Sigle (Platz 5), Cleary Gottlieb Steen & Hamilton (Platz 6) und Luther
(Platz 7), finden sich auch mittelständische, hochspezialisierte Kanzleien wie Schnittker Möllmann Partners (Platz 8), WILDE BEUGER SOLMECKE (Platz 9) besonders aufgrund ihrer persönlichen Betreuung der Referendare positiv auffallen, in unserer TOP10 der Region Köln wieder. Die Top 10 komplettiert die Großkanzlei Andersen Tax & Legal, die mit der Einbindung in die praktische Arbeit und ihren Angeboten zur Examensvorbereitung punkten kann.

Weitere Artikel