Logo von iurratio
Menü

Übersicht: Vergütung, Ablauf und Klausuren im zweiten Staatsexamen nach Bundesländern

Eine Übersicht über den Ablauf der Stationen, der Vergütungen sowie zu absolvierenden Klausuren im Referendariat und 2. Staatsexamen nach Bundesländern.

Übersicht über den Ablauf der Stationen, der Vergütungen sowie zu absolvierenden Klausuren im Referendariat & 2. Examen

Das juristische Referendariat in Baden-Württemberg

Das juristische Referendariat in Baden-Württemberg

 

 

 

 

Der Ablauf der Stationen im 2. Staatsexamen in Baden-Württemberg

Zivilrechtsstation

(5 Monate)

Strafrechtsstation

 (3,5 Monate)

Anwaltsstation I

(4,5 Monate)

Verwaltung

(3,5 Monate)

Anwaltsstation II

(4,5 Monate)

Wahlstation

(3 Monate)

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Baden-Württemberg

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Baden-Württemberg geschrieben werden:

  • 4 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht

Der Ablauf der Stationen im 2. Staatsexamen in Bayern

Zivilrechtsstation

(5 Monate)

Strafrechtsstation

 (3 Monate)

Verwaltungsstation

(4 Monate)

Anwaltsstation

(9 Monate)

Wahlstation

(3 Monate)

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Bayern

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Bayern geschrieben werden:

  • 5 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 4 Klausuren aus dem öffentlichen Recht (davon mindestens eine aus dem Steuerrecht)

Der Ablauf der Stationen im 2. Staatsexamen in Berlin

Zivilrechtsstation

(5 Monate)

Strafrechtsstation

 (3,5 Monate)

Verwaltungsstation

(3,5 Monate)

Anwaltsstation

(9 Monate)

Wahlstation

(3 Monate)

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Berlin

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Berlin geschrieben werden:

  • 2 Klausuren aus dem Zivilrecht

  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur nach Wahl aus einem der drei Bereiche

 

Das juristische Referendariat in Brandenburg

 

Klausuren im 2. Staatsexamen in Brandenburg

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Brandenburg geschrieben werden:

  • 2 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur nach Wahl aus einem der drei Bereiche

 

Das juristische Referendariat in Bremen

 

Klausuren im 2. Staatsexamen in Bremen

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Bremen geschrieben werden:

  • 4 Klausuren aus dem Zivilrecht

  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht

 

Das juristische Referendariat in Hamburg

Klausuren im 2. Staatsexamen in Hamburg

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Hamburg geschrieben werden:

  • 4 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht

 

Das juristische Referendariat in Hessen

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Hessen

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Hessen geschrieben werden:

  • 3 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur aus dem Wirtschafts- oder Arbeitsrecht

 

Das juristische Referendariat in Mecklenburg-Vorpommern

Der Ablauf der Stationen im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern

Zivilstation (5 Monate)
Verwaltung (3 Monate)
Strafrechtsstation (4 Monate)
Anwaltsstation (9 Monate)
Wahlstation (3 Monate)

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern geschrieben werden:

  • 2 Klausuren aus dem Zivilrecht

  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur nach Wahl aus einem der drei Bereiche

 

Das juristische Referendariat in Mecklenburg-Vorpommern

 

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern geschrieben werden:

  • 2 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur nach Wahl aus einem der drei Bereiche

 

Das juristische Referendariat in Mecklenburg-Vorpommern

 

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern geschrieben werden:

  • 2 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur nach Wahl aus einem der drei Bereiche

 

Das juristische Referendariat in Mecklenburg-Vorpommern

 

Die Klausuren im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern

Folgende Klausuren müssen im 2. Staatsexamen in Mecklenburg-Vorpommern geschrieben werden:

  • 2 Klausuren aus dem Zivilrecht
  • 2 Klausuren aus dem Strafrecht
  • 2 Klausuren aus dem öffentlichen Recht
  • sowie 1 Klausur nach Wahl aus einem der drei Bereiche

Weitere Artikel