REF50 Auswertung

Nur sichtbar für registrierte Nutzer


REF50

Ranking 2020

Einbindung in die praktische Arbeit

Unterstützung Examensvorbereitung

Einstellung, Vergütung, Zusatzangebote

Berufseinstieg und Karrierechancen

Wunscharbeitgeber Talent-Umfrage

REF50-Faktor

53,89

Die Meinung der REF50 Redaktion

VOELKER ist eine Sozietät von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, die dank der breiten Aufstellung und der hohen Spezialisierung ihrer Berater, ihre Mandanten auch bei komplexen Projekten mit internationalem Bezug unterstützen kann. Referendare haben bei VOELKER die Gelegenheit, Einblicke in seltenere Rechtsgebiete wie das Medizinrecht, IT-Recht und Stiftungs- bzw. Vereinsrecht zu erhalten. Darüber hinaus sind sie zu allen Kanzleiveranstaltungen (Vorträgen, Dienstbesprechungen etc.) sowie zum gemeinsamen Mittagstisch oder zum „Feierabendbier“ selbstverständlich herzlich eingeladen und lernen auf diese Weise auch das kennen, was sie in keiner Hochglanzbroschüre erfahren können - die ganz individuelle Atmosphäre in der Kanzlei.Junge Juristen sollten die Möglichkeit nutzen, VOELKER frühzeitig als potenziellen Arbeitgeber zu testen, denn bei der überwiegenden Mehrzahl der Neueinstellungen handelt es sich um Kollegen, die VOELKER in der Referendarzeit bereits kennenlernen durfte.

Standorte

  • Stuttgart
  • Reutlingen
  • Hechingen

Auszeichnungen

Highlight Referendariat

regelmäßige Feedbackgespräche mit persönlichem Mentor
Repetitoriums-Angebot auf Wunsch
kostenlose Getränke & Speisen

Highlight Berufseinstieg

Übernahme der Kosten für Fachanwaltskurse, Lehrgänge und sonstige Ausbildungsgänge
Arbeitsmodelle wie Homeoffice, individuelle Elternzeit, Auslandsmöglichkeit für Anwälte

Einbindung in die praktische Arbeit

Gerichtliche und außergerichtliche Schriftsätze
Teilnahme an Meetings der Praxisgruppen
Teilnahme an Mandantengesprächen
Einblicke in verschiedene Praxisgruppen
Persönlicher Mentor
Feedback zu Aufgaben

Förderangebote zur Examensvorbereitung

Klausurenkurs
Kommerzielles Repetitorium (externe Veranstaltungen)
Inhouse-Rep mit externem Anbieter
Eigenes Repititorium

Zusatzangebote & Zusatzvergütung

Kommentare und Gesetzestexte für Examensklausuren
Kantine
Kindebetreuung
Regelmäßige Fitnessangebote
Kostenlose Getränke
Kostenlose Speisen (z.B. Obst)
Teilnahme an Social Events
Referendarstammtische
(Zusatz-)Vergütung (sofern erlaubt)

Arbeitsmodelle

Teilzeit
Individuelle Elternzeit
Homeoffice
Sabbatical
Jobsharing
Auslandsmöglichkeit für Anwälte
Secondment

Förderung Weiterbildung

Fachanwaltstitel
Doktortitel
LL.M.
Steuerberater

VOELKER ist kontinuierlich auf der Suche nach qualifizierten und begabten Menschen, die nicht nur fachspezifisches Wissen besitzen, sondern auch eine gesunde Neugier auf Neues mitbringen, Spaß an beruflichen Herausforderungen haben sowie aufgeschlossen und ausgesprochen teamorientiert sind.

Wir legen großen Wert darauf, dass Sie von Beginn an direkten Mandantenkontakt haben und – so weit wie möglich – selbständig und eigenverantwortlich tätig sind. So sammeln Sie Ihre eigenen Erfahrungen und entwickeln sich permanent weiter. Bei VOELKER arbeiten Sie sehr praxisbezogen in spezialisierten Teams und nutzen die Vorzüge unserer flachen Hierarchien.

Bei VOELKER liegt das Verhältnis von angestellten Berufsträgern und Partnern fast bei eins zu eins – da wir die Entwicklung unserer Berufseinsteiger zu Beraterpersönlichkeiten gezielt fördern, zu eigenverantwortlichem unternehmerischen Denken anspornen und damit für viele Kollegen bereits nach ca. 5 Jahren den Weg in die (Junior-)Partnerschaft ebnen.

Wir glauben daran, dass VOELKER nur als Team stark sein kann und verteilen daher die Erträge der Gesamtkanzlei unter den Partnern stets gleichmäßig – damit der Mandant immer die fachlich beste Beratung erhält und nicht diejenige Beratung, die dem jeweiligen Partner den höchsten eigenen Umsatz sichert. Dementsprechend ist uns auch bei jungen Berufsträgern die persönliche und fachliche Entwicklung wichtiger als die laufende Erzielung möglichst hoher individueller Umsätze. Vorgaben zu „billable hours" suchen Berufseinsteiger bei uns daher vergebens.

VOELKER ist eine von sehr wenigen Kanzleien, bei der auch die Vertragspartner ohne Vermögensbeteiligung weitgehend mitentscheiden und die Geschicke der Partnerschaft im Wesentlichen genauso umfassend steuern können wie die Vermögenspartner. Außerdem besteht jederzeit – real und nicht nur auf dem Papier – die Möglichkeit, vom Status des Vertragspartners zum Vermögenspartner zu wechseln.

Wer nicht die unternehmerische Herausforderung einer Partnerschaft sucht, für den bietet VOELKER selbstverständlich ebenfalls eine langfristige Perspektive – mit gesichertem, attraktiven Grundeinkommen und i.d.R. vom Erfolg der Kanzlei abhängigen Boni.