Referendariat bei Hengeler Mueller

Fakten zum Referendariat

Gehalt: 800 EUR / je Wochenarbeitstag
Plätze 2019: ca. 130
Stationen: Anwaltsstation, Wahlstation, Nebentätigkeit
Auslandsstationen: In Brüssel, London, Shanghai sowie nach individueller Absprache bei befreundeten Kanzleien im Ausland

Wen wir suchen

Hengeler Mueller Young Talents richtet sich an Juristinnen und Juristen, die das 1. Staats­examen erfolgreich absolviert haben und deren Berufs­einstieg noch bevorsteht. Sie können Ihre Anwalts- oder Wahl­station bei uns verbringen oder promo­tions­­­begleitend oder zur Über­brückung zwischen zwei Ausbildungs­­ab­schnitten als wissenschaftlicher Mitar­beiter/wissen­schaftliche Mitarbeiterin zu uns kommen.

Einbindung in die praktische Arbeit

Die direkte Einbindung in die Mandatsarbeit ist für Ihre Ausbildung elementar. Sie arbeiten an Schriftsätzen und Gutachtenentwürfen mit, recherchieren Rechtsfragen und nehmen an Teambesprechungen, Telefon­konferenzen und mandats­bezogenen Terminen teil. In Einzelfällen und in Absprache mit Ihnen können wissenschaftliche Mitarbeiter auch an Sonder­projekten oder Publikationen mitwirken.

Für Ihre Ausbildung in der praktischen Arbeit sind ein Sozius oder Counsel als Ausbilder und ein Associate als Tutor zuständig. Die Zuordnung erfolgt in dem Fachbereich, den wir gemeinsam besprochen haben. Beide geben Ihnen Arbeitsaufträge, erläutern Ihnen den Mandatskontext, binden Sie in die Teamarbeit ein, geben Ihnen Feedback zu Ihren Arbeits­produkten und machen Sie mit den Methoden der anwaltlichen Praxis vertraut. Natürlich arbeiten Sie in den Mandaten auch mit weiteren Kolleginnen und Kollegen zusammen, die Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite stehen.

An den deutschen Standorten gibt es für Referendare und wissen­schaftliche Mitarbeiter ein eigenes Young Talents Team mit Vertretern aus Sozien, Associates und des HR-Teams. Das Team begleitet Sie bei Ihrem Einstieg, organisiert das Fortbildungs- und Begleitprogramm an Ihrem Standort und kümmert sich während Ihrer Tätigkeit bei uns um Ihre Fragen. In Jour Fixe-Terminen mit Referendaren und wissenschaftlichen Mitarbeitern werden aktuelle Themen besprochen. Natürlich haben Sie auch an den Auslandsstandorten feste Ansprechpartner.

Sie nehmen nicht nur eine aktive Rolle in der Mandatsarbeit ein, sondern sind eingeladen, sich auch im weiteren Kanzleialltag zu engagieren und Ihre Erfahrungen einzubringen (z.B. im Recruiting oder bei Fortbildungen).

Übernahmewahrscheinlichkeit
gering
hoch

Examensvorbereitung

Um Sie bei Ihrer Examensvorbereitung zu unterstützen, bieten wir Referendaren aller deutschen Standorte die Teilnahme an ausgewählten Kaiserseminaren an, die wir exklusiv in unseren Büros durchführen. Die Kapazitäten erlauben in aller Regel auch die Teilnahme interessierter wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Ferner haben wir mit den Kaiserseminaren ein Curriculum an Probeklausuren entwickelt. Während der Anwaltsstation können Sie an regelmäßig stattfindenden Klausurterminen in unseren Büros teilnehmen.

Benefits für Referendare

Social Events
Kostenlose Speisen
Kostenlose Getränke
Open-Door-Policy
Fremdsprachenkurse
Reinigungsabgabe
Bibliothek
Examensvorbereitung (Repetitorium)
Examensvorbereitung (Klausurenkurs)
Examensorientierte Ausbildung
exklusiver Auszug an Kaiserseminaren in unseren Büros
Legal English-Kurse
fachliche Veranstaltungen (Corporate Breakfasts, Lunch Talks)
Young Talents Abende
Möglichkeit für Auslandserfahrungen

Hengeler Mueller Young Talents

Mit Hengeler Mueller Young Talents bieten wir ein strukturiertes Programm speziell für das Referendariat und die wissenschaftliche Mitarbeit bei Hengeler Mueller. Dieses besteht aus den Elementen Ausbildung und Mitarbeit, Internationale Erfahrung, Weiterbildung und Netzwerk und kann nach den eigenen Interessen mitgestaltet werden. Unser Anspruch ist es, dadurch einen realistischen Einblick in die Tätigkeit als Wirtschaftsanwalt sowie die Kanzleikultur von Hengeler Mueller zu vermitteln. So ist es möglich einzuschätzen, ob das, was wir tun, eine berufliche Perspektive ist – und wir lernen unsere Young Talents ebenfalls gut kennen. Oft ergibt sich daraus mehr: rund zwei Drittel unserer Associates waren bereits im Referendariat oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit bei uns tätig.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.hengeler.com/young-talents

Offene Jobs für Referendare