Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Prozessführung / Schiedsgerichtsverfahren

    Oppenhoff

    Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Prozessführung / Schiedsgerichtsverfahren

    Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Prozessführung / SchiedsgerichtsverfahrenOPPENHOFF
    Köln
    1. Staatsexamen
    Ab Sofort

    Die Full-Service-Kanzlei Oppenhoff findet branchenspezifische Lösungen für Konzerne, große inhabergeführte Unternehmen und Finanzinvestoren. Mehr als 90 Anwältinnen und Anwälte beraten aus Frankfurt am Main, Hamburg und Köln heraus in allen wichtigen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerrechts.

    Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit an Verfahren vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten, z. B. durch
      • Unterstützung bei der Sachverhaltsaufbereitung
      • Prüfung relevanter prozessualer und materieller Rechtsfragen
      • Entwicklung und Diskussion von Argumenten im Team
      • Entwurf von Schriftsatzpassagen
      • Unterstützung bei Schiedsrichtermandaten

    Ihr Profil

    • Freude an frühzeitiger Einbindung in die Mandatsarbeit
    • überdurchschnittliches Examina
    • nach Möglichkeit im Ausland erworbene Englischkenntnisse

    Wir bieten

    • regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen, z. B. Legal English-Kurs
    • Einbindung in konkrete Mandate
    • freundliche „open door policy“
    • regelmäßige Social Events

    Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage.

    Wenn Sie sich wiedererkennen und zum Erfolg unserer Sozietät beitragen möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

    Ihre Ansprechpartnerin: Lisa Reinhard | Personalreferentin | Konrad-Adenauer-Ufer 23, 50668 Köln | Tel. +49 221 2091 392 | lisa.reinhard@oppenhoff.eu

    Ansprechpartner

    Katrin Heuel-Ortmann

    Personalleiterin
    (+49) 221 / 2091 391katrin.heuel-ortmann@oppenhoff.euKonrad-Adenauer-Ufer 23, 50668 Köln