Logo von iurratio
Menü

Wissenschaftliche Mitarbeit bei BRP Renaud & Partner

Fakten zur wissenschaftlichen Mitarbeit

Gehalt: 600 EUR / Wochenarbeitstag
Plätze 2019: ca. 5
Plätze 2020: ca. 5
Umfang: Nach Vereinbarung

Wen wir suchen

Wir erwarten – neben einem 1. Staatsexamen – überdurchschnittliche juristische Leistungen in der bisherigen Ausbildung, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, solide Englischkenntnisse sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit.

Einbindung in die praktische Arbeit

Wir bieten einen umfassenden, praxisnahen Einblick in die Arbeit einer Wirtschaftskanzlei. Sie unterstützen in der täglichen Mandatsarbeit indem Sie Schriftsätze vorbereiten, umfassende Recherchen durchführen, an Gutachten und Stellungnahmen mitwirken sowie Vorträge, Publikationen und Veröffentlichungen bearbeiten.

Benefits für Wissenschaftliche Mitarbeiter

Social Events
Kostenlose Getränke
Open-Door-Policy

BRP-Kultur-Abo

Unser BRP-Kultur-Abo gewährt zum Einstieg als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) freien Eintritt zu ausgewählten Kultur- und Konzertveranstaltungen.

Sonstiges zur wissenschaftlichen Mitarbeit

Wir sind flexibel bei der Ausgestaltung der Zusammenarbeit im Rahmen einer wissenschaftlichen Mitarbeit. Nutzen Sie die Möglichkeit und gewinnen erste praktische Einblicke schon nach dem 1. Staatsexamen. Wenn Sie promovieren, an einem LL.M.- Programm teilnehmen oder eine Wartezeit überbrücken müssen, geben wir Ihnen gerne die Gelegenheit, Ihre juristischen Qualifikationen bei BRP praxisnah zu erweitern. Auch wenn Sie nach dem 2. Staatsexamen zur Orientierung bei uns mitarbeiten möchten oder an Ihrer Dissertation arbeiten, heißen wir Sie herzlich willkommen.