Referendariat bei Blaum Dettmers Rabstein

Fakten zum Referendariat

Gehalt: EUR 250 - EUR 400
Plätze 2020: 12
Stationen: Anwaltsstation, Wahlstation

Wen wir suchen

Bringen Sie ein solides Staatsexamen mit und haben Interesse am Wirtschaftsrecht? Haben Sie gute Englischkenntnisse und keine Angst, diese in der juristischen Praxis zu erproben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Einbindung in die praktische Arbeit

Die Referendarausbildung verstehen wir als Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen, die Perspektiven eröffnen kann. Wir lassen Sie gerne an unserer interessanten Tätigkeit teilhaben. Sie können an spannenden nationalen und internationalen Mandaten mitarbeiten. Hierzu gehört regelmäßig die Teilnahme an Terminen mit Mandanten und Gegnern sowie vor Gerichten. Dabei führen wir Sie Schritt für Schritt von überschaubaren Themen an größere heran und hoffen, Sie schließlich in eines unserer größeren Projekte einbinden zu können.

Tägliche Arbeitszeit Referendare
gering
hoch
Übernahmewahrscheinlichkeit
gering
hoch
Mandantenkontakt Referendare
gering
hoch

Examensvorbereitung

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf das Zweite Staatsexamen zum Beispiel durch Aktenvortragstraining, Coaching zur Erstellung von Schriftsätzen und zur Vertragsgestaltung, sowie Vorträgen zu Themen aus unseren verschiedenen Arbeitsgruppen (s. AZUR 02/14).

Benefits für Referendare

Social Events
Kostenlose Getränke
Open-Door-Policy
Eigenes Büro
Fremdsprachenkurse