Referendare (m/w/d) Öffentliches Wirtschaftsrecht

    Linklaters LLP

    Referendare (m/w/d) Öffentliches Wirtschaftsrecht

    Referendare (m/w/d) Öffentliches WirtschaftsrechtLinklaters LLP
    Berlin
    1. Staatsexamen
    Ab Sofort

    Wer zu den Besten gehört, stellt mit Recht höchste Ansprüche an seinen Arbeitgeber: herausfordernde Beratungstätigkeit, erstklassige Reputation und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Köpfen, die sich einbringen wollen und die wir zu 100 Prozent individuell fördern und unterstützen können. Finden Sie heraus, ob wir zueinander passen und beginnen Sie Ihren Weg bei uns – wir freuen uns auf Sie!

    Für unseren Standort in Berlin suchen wir Referendare (m/w/d) zur Unterstützung im Fachbereich Öffentliches Wirtschaftsrecht.

    Das Öffentliche Wirtschaftsrecht hat seine Schwerpunkte in großen Projekten und Transaktionen, an denen der Staat beteiligt ist, sowie in Sektoren, die besonderer staatlicher Regulierung unterliegen, wie Energie, Wasser, Verkehr, Gesundheit, Telekommunikation und Banken. Unser Team berät und vertritt in- und ausländische Unternehmen sowie die öffentliche Hand in allen Fragen des öffentlichen und europäischen Wirtschaftsrechts. Schwerpunkte der Beratung sind Infrastrukturvorhaben, die Beratung öffentlicher Finanzinstitute bzw. ihrer Eigentümer im Zusammenhang mit Stützungs- und/oder Privatisierungsmaßnahmen oder Zusammenschlüssen, Public Private Partnership Projekte sowie die Beratung staatlicher und privater Akteure in regulierten Märkten. Im Umwelt- und Planungsrecht arbeitet das Team u.a. an komplexen Genehmigungsverfahren zur Umsetzung der Energiewende.

    Ausgewählte Arbeitsschwerpunkte

    • Vergabe- und Beihilferecht
    • Recht der Europäischen Union
    • Öffentlich-Private-Partnerschaften
    • (Re-)Privatisierungen
    • Umwelt- und Planungsrecht, wie Naturschutz-, Immissionsschutz-, Wasserrecht sowie Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren
    • Chemikalienrecht
    • Bergrecht
    • Gesundheits- und Lebensmittelrecht
    • Verfassungs- und Verwaltungsrecht

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Praxisgruppenseite Öffentliches Wirtschaftsrecht unter linklaters.de.

    Und weil wir die Besten wollen, dürfen Sie auch das Beste erwarten: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Anwaltskanzlei.

    Bei uns sind Sie vom ersten Tag an fest in die Teamarbeit eingebunden und an spannenden Mandaten beteiligt. Im Referendariat erhalten Sie eine gezielte Ausbildung und Förderung, individuelle Betreuung und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung. Neben der täglichen mandatsbezogenen Arbeit geben wir Ihnen auch die Möglichkeit an unserem Referendarprogramm Colleagues of Tomorrow teilzunehmen.

    Dort erwarten Sie Workshops, Networking-Events sowie natürlich Repetitorien und Klausurenkurse.

    Auch im Bereich wissenschaftliche oder juristische Mitarbeit profitieren Sie von den Vorteilen unseres Programms. Nicht ohne Grund trägt unser Programm den Namen „Colleagues of Tomorrow“.

    Sie haben ein ausgeprägtes Interesse am Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Sie haben in diesem Bereich oder verwandten Themen eventuell sogar bereits praktische Erfahrungen gesammelt, Ihren Schwerpunkt in einem verwandten Bereich absolviert oder schreiben Ihre Promotion in diesem Rechtsgebiet.

    Sie ragen fachlich mit exzellenten Studienleistungen heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Sie haben ein gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und überzeugen mit sehr guten Englischkenntnissen. Darüber hinaus begeistern Sie uns mit Persönlichkeit, Teamfähigkeit und Motivation.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Ansprechpartner

    Janina Willmann

    Recruitment Germany