Skip to main content

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

Rechtsanwalt (m/w/d) im Arbeitsrecht
  • Frankfurt a.M.
  • 1. Staatsexamen
  • Ab Sofort

Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

MIT UNS NEUE WEGE GEHEN.

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN ist eine unabhängige nationale Kanzlei, die mit knapp 100
an fünf Standorten zu den TOP Kanzleien in Deutschland zählt.
Wir suchen für unsere Standorte in FRANKFURT AM MAIN, HAMBURG UND LEER laufend

Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

IHRE VERANTWORTUNG

• Erstellung von Schriftsätzen, Klage- und Klageerwiderungsschriften sowie von Verträgen
• Entwurf von Mandantenschreiben und Schreiben an die Gegenseite
• Begleitung von Anwälten zu Gericht und (Mit-)Vorbereitung von Gerichtsterminen
• Anfertigung interner Aktenvermerke
• Teilnahme an Mandantengesprächen
• Recherchetätigkeiten zu verschiedenen Themengebieten

IHRE QUALIFIKATIONEN

• Ein überdurchschnittliches Erstes Staatsexamen
• Gute Englischkenntnisse
• Teamfähigkeit und Engagement
• Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und internationalen Sachverhalten
• Spaß an der Bearbeitung komplexer Mandate

IHRE BENEFITS & PERSPEKTIVEN

• Sie arbeiten von Beginn an integriert im Team und unterstützen unsere Anwälte bei ihrer täglichen Arbeit.
• Sie werden durch eine Mentorin/Mentor unterstützt.
• Fortbildungsveranstaltungen speziell für Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Klausurenkurse
• Referendar-Lunch, Anwaltsmeetings und Kanzleiveranstaltungen
• Vermittlung einer Wahlstation im Ausland möglich
• Gute Übernahmechancen als Anwältin/Anwalt

WIR FREUEN UNS DARAUF, SIE KENNENZULERNEN!

Ihr Ansprechpartner:
Johannes Jung (Personalreferent) I +49 69 979885-464

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail* an karriere@asd-law.com

oder postalisch an

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Recruiting Team

Güterplatz 1

60323 Frankfurt am Main

*Hinweis zu elektronischen Bewerbungen: Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten sind E-Mail-Bewerbungen auch in verschlüsselter Form möglich. Wenn Sie dies wünschen, geben Sie uns kurz Bescheid. Wir lösen dann eine entsprechende Kommunikation aus, in der Sie Ihre Unterlagen an uns verschlüsselt senden können.