<<<<<<< HEAD ======= >>>>>>> a424bc34211f721628c001b3e1134c73a8937384

Top 10 Anwaltskanzleien Referendariat in Köln 2021

Die besten Anwaltskanzleien für die Anwaltsstation im Referendariat in der "Stadt Köln" 2021

Als wunderschöne Stadt am Rhein und als kulturelles Zentrum seiner Region mit dem atemberaubenden Weltkulturerbe und Wahrzeichen Kölner Dom sowie zahlreichen Baudenkmälern genießt Köln nicht nur in Deutschland, sondern als Wirtschafts- und Kulturmetropole auch international großes Ansehen.
Mit Rund 1,1 Millionen Einwohnern ist Köln die bevölkerungsreichste Kommune in Nordrhein-Westfalen und viertgrößte Stadt Deutschlands.
Kein Wunder also, dass diese wirtschaftsstarke und pulsierende Stadt nicht nur zahlreiche Touristen in ihren Bann zieht, sondern auch internationale Unternehmen sowie namhafte Sozietäten.

Die besten Anwaltskanzleien für die Anwaltsstation im Referendariat  in der "Stadt Köln" 2021

Besonders beliebt bei den Talenten und mit ausgezeichneten Werten bei der Unterstützung in der Examensvorbereitung erzielt die Großkanzlei GÖRG den 1. Platz in dieser Kategorie und verdient somit den Titel als bester Arbeitgeber für Referendare in der Region Köln.

Als zweite Kanzlei „läuft“ DLA Piper im Rennen um den besten Arbeitgeber für Referendare in Köln über die Zielgerade und zeichnet sich insbesondere mit bemerkenswerten Ergebnissen beim Berufseinstieg und in der praktischen Einbindung der Referendare in den Kanzleialltag aus.

Dicht dahinter folgt Luther als angesehene Sozietät in Köln. Die Kanzlei verdient sich den 3. Platz aufgrund der herausragenden Angebote für Berufseinsteiger und Referendare.

Als die beste mittelständische Kanzlei für Referendare in Köln, kann sich Oppenhoff feiern. Die Kanzlei überzeugt mit der Einbindung ihrer Referendare in die praktische Arbeit und ihren Zusatzangeboten.

Die beste Anlaufstelle für Referendare in der Rubrik „Anwaltsboutique in Köln“ heißt Schnittker Möllmann Partners (SMP). Die Sozietät punktet auf persönlicher Ebene und mit guten Ausbildungsstrukturen.

Zum Referendariat in Nordrhein-Westfalen

Zahlen und Fakten zu Kanzleien in dieser Region (Köln)

Einbindung in die praktische Arbeit im Referendariat

  • Bei wievielen der teilnehmenden Kanzleien dürfen Referendare ggf. die Kanzlei alleine in gerichtlichen Verfahren ̶ soweit gesetzlich erlaubt ̶ vertreten?
    59%
  • Bei wievielen Kanzleien dürfen Referendare die Kanzlei alleine oder im Beisein eines Anwalts in Mandantengesprächen vertreten?
    47%

Unterstützung bei der Examensvorbereitung

  • Wieviele Kanzleien bieten ein Aktenvortragstraining oder die Simulation einer mündlichen Prüfung an?
    65%
  • Bei wieviel % der teilnehmenden Kanzleien werden die Kosten für einen (externern) Klausurenkurs übernommen bzw. ist einer vorhanden?
    47%
  • Wieviele Kanzleien bieten ein eigenes Repetitorium an?
    24%
  • Wieviele Kanzleien bieten ein eigenes Repetitorium (intern mit externen Anbieter) an?
    41%
  • Wieviele Kanzleien bieten ein externes Repetitorium /Vouchers für externes Repetitorium an?
    24%

Zusatzangebote für Referendare

  • Bereitstellung von Gesetzestexte oder Kostenübernahme für Examensprüfung
    12%
  • Wieviele Kanzleien stellen Kommentare für die Examensprüfung bzw. übernehmen die Kosten?
    12%

Berufseinstieg

  • Wieviele bieten eine Tätigkeit für Berufsträger in Teilzeit an?
    100%
  • Wieviele Arbeitgeber geben die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten?
    77%
  • Wieviele bieten das Arbeitsmodell "Jobsharing" an?
    12%
  • Wieviel Arbeitgeber bieten Berufsträgern das Modell einer individuellen Elternzeit an?
    94%
  • Wieviele Arbeitgeber bieten Berufsträgern die Möglichkeit ein sog. Sabbatical zu machen?
    35%

Download REF50

Alle Informationen zu den Top 10 der besten Arbeitgeber in der Region Köln sowie zu allen anderen Regionen und die Detailauswertungen zu allen Arbeitgebern können in der Webversion des REF50 eingesehen werden.

DOWNLOAD REF50 2021

Download REF50