REF50 - die zehn besten Arbeitgeber für die Anwaltsstation im Referendariat in München 2020

Am 16.10.2019 wurden im Rahmen der iurratio jobs awards 2020 die zehn besten Arbeitgeber für das Referendariat während der Anwaltsstation in der Region München im Jahr 2020 ausgezeichnet.

Die zehn besten Arbeitgeber für das Referendariat während der Anwaltsstation für 2020 in München

Die bayerische Landeshauptstadt ist nicht nur für das alljährliche Oktoberfest und ihre Bierhallen bekannt. München ist eine der erfolgreichsten deutschen Großstädte und zählt auch im internationalen Vergleich zu den führenden Wirtschaftsmetropolen. Global Players aber auch Hidden Champions des Mittelstandes und aufstrebende Start-up Unternehmen schätzen die optimalen Bedingungen am Standort. Die breite und ausgewogene Wirtschafts- und Branchenstruktur, die hervorragende Infrastruktur sowie ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot stehen für Münchens Attraktivität.

Den ersten Platz kann sich hier Clifford Chance sichern. Die Kanzlei sticht vor allem dadurch hervor, dass sie ihren Referendaren besonders hochwertige Angebote für die Examensvorbereitung liefern kann.

Doch die Konkurrenz liegt in Lauerstellung: Unmittelbar dahinter folgt Allen & Overy auf Platz 2. Die praktische Einbindung der Referendare ins Berufsleben wird hier großgeschrieben. Kaum etwas ist wichtiger, als eine zufriedenstellende Ausbildung zu erhalten, die Einblicke in das Leben als Anwalt ermöglicht.

Hogan Lovells (Platz 3), Noerr (Platz 4) und Hengeler Mueller (Platz 5) haben sich als Ziel gesetzt, ihre Referendare durch einwandfreie Betreuung von sich zu überzeugen und können dies auch erfüllen. Regelmäßige Feedbackgespräche und „On-the-Job“-Aufgaben sind nur einige der auszeichnenden Merkmale.

Aber auch Latham & Watkins (Platz 6) und Gleiss Lutz (Platz 7) haben es unter die Top 10 in München geschaff t und das zu Recht. Die Kanzleien bestechen mit besonders attraktiven Angeboten und Modellen für Berufseinsteiger.

Nicht zu vergessen sind in der aktuellen Kategorie Namen wie Bird & Bird (Platz 8), DLA Piper (Platz 9) und Taylor Wessing (Platz 10), deren Referendare sie besonders für eine individuell abgestimmte Ausbildung loben. Kaum irgendwo sonst konnten sie einen derart authentischen Ausschnitt aus der Arbeit international aufgestellter Kanzleien erhalten.

Weitere Artikel