Referendare (m/w/d) Dispute Resolution

    Linklaters LLP

    Referendare (m/w/d) Dispute Resolution

    Referendare (m/w/d) Dispute ResolutionLinklaters LLP
    München
    1. Staatsexamen
    Ab Sofort

    Wer zu den Besten gehört, stellt mit Recht höchste Ansprüche an seinen Arbeitgeber: herausfordernde Beratungstätigkeit, erstklassige Reputation und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

    Für unsere Standorte Frankfurt und München suchen wir Referendare (m/w/d) zur Unterstützung im Fachbereich Dispute Resolution.

    Der Fachbereich Dispute Resolution berät und vertritt führende Unternehmen und Finanzinstitute in allen bedeutenden Streitigkeiten – sowohl vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren und in Mediationsverfahren als auch bei behördlichen Ermittlungen. Wir stellen in jedem Einzelfall ein maßgeschneidertes Team zur optimalen Verfolgung der Interessen unserer Mandanten zusammen und mit unserem globalen Netzwerk bieten wir grenz- und fachbereichsübergreifende Beratung auf höchstem Niveau und aus einer Hand.

    Ausgewählte Arbeitsschwerpunkte:

    • Internal Investigations und Compliance-Beratung

    • Corporate Litigation

    • International Arbitration

    • Bank- und kapitalmarktrechtliche Streitigkeiten

    • Insolvenzrechtliche Streitigkeiten

    • Kartellschadensersatzklagen

    • Energierechtliche Streitigkeiten

    • Post M&A-Streitigkeiten

    • Regulatorische Streitigkeiten

    • Produkthaftung

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Praxisgruppenseite Dispute Resolution unter linklaters.de.

    Und weil wir die Besten wollen, dürfen Sie auch das Beste erwarten: Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine ausgesprochen angenehme Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Anwaltskanzlei.

    Neben der täglichen mandatsbezogenen Arbeit geben wir Ihnen auch die Möglichkeit, an unserem Referendarprogramm Colleagues of Tomorrow teilzunehmen. Dort erwarten Sie Workshops, Networking-Events sowie natürlich Repetitorien und Klausurenkurse. Auch im Bereich wissenschaftliche oder juristische Mitarbeit profitieren Sie von den Vorteilen unseres Programms. Nicht ohne Grund trägt unser Programm den Namen „Colleagues of Tomorrow“.

    Sie ragen fachlich mit exzellenten Studienleistungen heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Sie haben ein gutes Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen und überzeugen mit sehr guten Englischkenntnissen. Darüber hinaus begeistern Sie uns mit Persönlichkeit, Teamfähigkeit und Motivation.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Ansprechpartner

    Tanja Baumgartner

    Recruitment Germany