Referendariat bei PwC Legal

Fakten zum Referendariat

Plätze 2019: 60
Stationen: Anwaltsstation, Wahlstation, Nebentätigkeit

Wen wir suchen

Um als Referendar bei uns einzusteigen, hast du dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du überzeugst uns durch deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, die dir eine schnelle Erfassung und Darstellung juristischer Sachverhalte erlauben. Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit runden dein Profil ab.

Einbindung in die praktische Arbeit

Als Rechtsreferendar bearbeitest du rechtliche Fragestellungen im Bereich deiner Praxisgruppe und gewinnst Einblicke in ihre täglichen Aufgaben sowie juristische Beratung. Gemeinsam mit unseren Anwälten erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von den Angeboten unseres Bindungsprogrammes KIT (Keep in Touch), darunter z.B. die Teilnahme an unserem Repetitorium.

Tägliche Arbeitszeit Referendare
gering
hoch
Übernahmewahrscheinlichkeit
gering
hoch
Mandantenkontakt Referendare
gering
hoch

Benefits für Referendare

Social Events
Jobticket
Kantine / Essensgutscheine
Kostenlose Getränke
Sportprogramme
Open-Door-Policy
Reinigungsabgabe
Bibliothek
Examensvorbereitung (Repetitorium)