Referendariat bei OPPENLÄNDER Rechtsanwälte

Fakten zum Referendariat

Gehalt: 800 Euro pro Wochenarbeitstag
Plätze 2019: 20
Plätze 2020: 20
Stationen: Anwaltsstationen, Wahlstation, Nebentätigkeit

Wen wir suchen

In unseren Referendaren und wissenschaftlichen Mitarbeitern sehen wir unsere Anwältinnen und Anwälte von morgen. Wir wünschen uns
Bewerber mit hervorragenden Notem im ersten Examen (mind. vollbefriedigend).

Einbindung in die praktische Arbeit

Vom ersten Tag an arbeiten Sie an der Seite Ihres Tutors an mandatsbezogenen Aufgaben. Sie nehmen an Besprechungen, Verhandlungen und Gerichtsterminen teil. Gleichzeitig unterstützen wir Sie bei Ihrer weiteren Ausbildung.

Tägliche Arbeitszeit Referendare
gering
hoch
Übernahmewahrscheinlichkeit
gering
hoch
Mandantenkontakt Referendare
gering
hoch

Examensvorbereitung

Bei der Auswahl Ihrer Aufgaben haben wir Ihre Interessen und Ihr 2. Examen im Blick. In Kooperation mit Kaiserseminare unterstützen wir Ihre Examensvorbereitung und ermöglichen Ihnen die Teilnahme an Wochenend- und Inhouse-Seminaren und einem umfangreichen Klausurenangebot.

Benefits für Referendare

Examensvorbereitung (Repetitorium)
Examensvorbereitung (Klausurenkurs)